Das KULTURmobil ist wieder unterwegs!


Von 25.06. bis 3.09.2017 tourt der Theaterlastwagen des KULTURmobil Niederbayern e.V.
wieder durch die niederbayerische Provinz. An 30 Spielorten gibt es bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel
(bei Schlechtwetter in Ausweichhallen) zwei hochkarätige Bühnen-Inszenierungen.

Ich freue mich sehr, nun zum vierten Mal in Folge als Komponist und Liedtexter beim KULTURmobil dabei zu sein
– diesmal beim Kinderstück Ein Glückskind namens Hans. Inspiriert von Grimms Märchen „Hans im Glück“
hat Regisseurin Mirijam Kälberer eine freche, moderne Neuversion verfasst. Zusammen mit den hinreißenden
Schauspielern ergibt das laut Premierenkritiker „eine überaus gelungene Kindervorstellung“ (TrifterNet).
(Achtung, ich bin nicht selber auf der Bühne – dafür sind meine Lieder und meine Begleitmusik zu hören.)

Unbedingt sehenswert ist auch das Abendstück, die „fantastische Satire“ Der Meister und Margarita
nach dem gleichnamigen Roman von Michail Bulgakow in einer Spielfassung von Regisseur Konstantin Moreth.
Wild, verrückt, tiefgründig und höllisch unterhaltsam!

Alle Infos zur KULTURmobil-Tournee sind unter www.kulturmobil.de zu finden.

Foto: Sabine BäterFoto: Sabine Bäter
Fotos: Sabine Bäter

 


"Stammwürziges" – G'schichten übers Bier
Die Bier-Lesungen sind vorbei – und gehen weiter! Mehr Infos hier.

Foto: Markus Wagner

Foto: Markus Wagner

 


Weiterhin erhältlich: Kubetz & Band auf CD!



Das Album "Liebe auf der Flucht" wurde eingespielt von Martin Kubetz, Oliver Hien und Roland Duckarm und wunderbar aufgenommen von Florian Speth im Single Coil Studio Sinzing. Ein echtes Opus Magnum mit über 70 Minuten Spielzeit (!), das fast das komplette Live-Programm enthält - 15 hochglanzpolierte Songperlen, berührend, kraftvoll, poetisch und immer wieder überraschend bis zum letzten Ton. Hörproben aller Stücke finden Sie hier.

Hier geht's zur Onlinebestellung!

Die CD-Kritik des Regensburger Kulturjournals lesen Sie hier.

Die Kritik zum Landshut-Konzert vom 30.01.2015 lesen Sie hier.